Putzige Steinkäuze

Bulgarienreise 2022 (Blog 8)



Steinkäuze sind in der Schweiz selten geworden und es ist fast unmöglich, sie bei uns zu fotografieren. In Bulgarien hingegen sind sie in den vielen fast ausgestorbenen Dörfern regelmässig anzutreffen. Was gibt es Schöneres, als wenn man im Morgengrauen zwei verliebte Steinkäuze auf einem Kamin beobachten darf. Wir hatten das Glück, dass sich in derselben Brutwand, wo sich auch die Bienenfresser aufhielten, eine ganze Familie Steinkäuze mit mindesten 5 jungen, schon flüggen Käuzen eingenistet hatte. Es war einfach nur schön, den putzigen Käuzen und ihren manchmal skurrilen Kopfbewegungen zuschauen zu können.


Die Fotoreise nach Bulgarien war einfach der Hammer. Um gute Bilder zu machen, muss in der Naturfotografie vieles zusammenpassen. In Bulgarien trafen wir auf top Bedingungen. Vielen Dank an Marcel Burkhardt (Ornifoto.ch) und unserem lokalen Führer Dimetr. Sie haben uns zielsicher zu den schönsten Fotospots geführt. Es hat grossen Spass gemacht. Merci viu Mau!


Adrian Schmid, Naturfotograf



Bildlegende: Steinkauz




69 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wieder zu Hause