top of page

Fotoreise bei den «Oranje»



Ende Juni war ich mit einer kleinen Gruppe ambitionierter Fotografen/Fotografin in den Niederlanden, eben bei den «Oranje». In alten Eichenwäldern in der Region Twente konnten wir uns so richtig austoben und fotografieren, was das Zeug gehalten hat. Wir fanden wiederum eine schöne und gut gepflegte Infrastruktur vor. Wie in weiten Teilen Europas hat es auch in den Niederlanden im Juni stark geregnet. Dies war auch der Grund, wieso nicht ganz so viele Vogelarten ans Wasser kamen wie im Vorjahr, wo es sehr trocken war. Aber wir konnten trotzdem um die 30 Arten auf teilweise sehr kurze Distanz und ohne zu stören fotografieren. Altvögel kamen zahlreich mit ihren Jungen vorbei, was immer wieder ein schönes Schauspiel ist. Viel Spass mit den neuen Bildern aus den Niederlanden.

 

Adrian Schmid, Naturfotografie


Die Bilder sind in folgende Gruppen unterteilt (einfach nach unten scrollen):

  • Buntspecht

  • Kernbeisser

  • Hohltauben

  • Blau- und Kohlmeisen

  • weitere Vögel und Säugetiere











149 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page