top of page

Vögel in der Camargue


Seidenreiher im Prachtkleid

Seit gut einer Woche sind wir nun in der Camargue. Dass ich die ersten Bilder erst jetzt online schalte, ist ein gutes Zeichen. Ich hatte vor lauter Fotografieren keine Zeit, meine Bilder zu bearbeiten. Ein Luxusproblem. Ich habe in den letzten Tagen verschiedene Spots und Anbieter getestet. Dabei war ich auch zwei Mal mit Fischerstiefeln und einem schwimmenden Versteck im Wasser. Es ist anstrengend, sich im Sumpf fortzubewegen, aber es lohnt sich. Viel Spass mit den ersten Vogelbildern aus der Camargue.


Im nächsten Blog kommen dann die Camargue Pferde zum Zug. Ein absolutes Highlight, auch wenn man - wie ich - mit Pferden bisher nicht allzu viel am Hut hatte.


PS: Wer sich für eine Reise in die Camargue interessiert, kann sich gerne bei mir melden. Vermutlich wird die Reise Ende April/Anfang Mai 2024 stattfinden.


Adrian Schmid, Naturfotograf



207 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page